Feuerwaffen

Training

Mitglieder, die in Besitz der Dauerpassierscheinkarte sind und ihre Waffen gemeldet haben, können auf dem Schießplatz der Raab-Kaserne Mautern nach Vereinbarungen, die jeden Freitag beim Schützentreff getroffen werden, trainieren.

Für weitere Informationen bzw. Einweisung steht euch der OSM gerne zur Verfügung.

 

 

Nicht-Vereinsangehörige Personen (Gäste) können den Schießplatz aufgrund kaserneninterner Bestimmungen nur mit Ausnahmegenehmigung (z.B. bei Bewerben) nutzen.

Wichtiger Hinweis für Mitglieder:

 

Bei Nutzung des Schießplatzes muss eine Standgebühr (für Ständer, Scheiben, Instandhaltung, etc.) in der Höhe von € 2,- entrichtet werden!

 

Der Schießplatz und der Container sind

sauber und zusammengeräumt zu hinterlassen!

 

Das Schießen auf der Anlage ist nur bei Vorliegen der roten Schießmappe (muss am Schießstand vorhanden sein!) gestattet, da diese auf Verlangen vorgezeigt werden muss und bei möglichen Übungen des Bundesheeres, die keinen Schießbetrieb gestatten, nicht ausgegeben wird!

 

Bewerbe

Wir veranstalten mehrmals im Jahr interessante Bewerbe (siehe Veranstaltungen), bei denen es unter anderem Pokale und verschiedene Preise zu gewinnen gibt.

Ergebnislisten können im Downloadbereich heruntergeladen werden.

Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern 2019!

Siegfried BERNHARD (Männer)

Nina JANITSCHEK (Frauen)

Herbert RIECK (Senioren)

Wir gratulieren unseren Schützen, die bei den

Österreichischen Meisterschaften 2018 SGKP - FFWGK in Tirol

großartige Ergebnisse erzielt haben, herzlich zu ihrer tollen Leistung!

 

Mannschaftswertung - Große Scheibe:     1. Platz: Niederösterreich

mit Benjamin Janitschek und Florian Graf

Einzelwertung Männer - Große Scheibe:   4. Platz: Florian Graf

                                                           20. Platz: Benjamin Janitschek

Einzelwertung Männer - Kleine Scheibe: 24. Platz Benjamin Janitschek